www.neubrow.domachevo.com

 

   

RU    PL    EN

Neudorf-Neubrow in Fotos

 


 

 

 

Altar der Neudorfer Sammlung.

Foto 1902

 

Die Neudorfer Kirche draussen. Foto vom Anfang des 20. Jahrhunderts

 

Siegel der Stimme (bis 1917)

 

Вид Нейдорфского сбора снаружи. Фотография нач.  ХХ в.

Blick auf die Neudorfer Versammlung draußen. Foto vom Anfang des. XX Jahrhunderts.

 

Präsidententreffen in Domachevo im Jahre 1928

Auf dem Fotovoit, ks. P. Tatarinovich, Pfarrer der örtlichen lutherischen Gemeinde, Einwohner von Domachevo und Neudorf

 

Neubrow

1927

 

Foto der Damachevo-Slavatyche Brücke über den Bug im Jahr 1932

 

Treffen von Präsident Ignacy Moscicki in der Kolonie Neudorf.

30. Juni 1928

Auf dem Foto: Woight, lutherischer Pastor, Kolonialbewohner

 

Neubrow

1939

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Anton Melher in der Nähe seines Hauses
Ehemalige Kol. Neudorf
1973

KolonieNeudorf

1917

 

Die Brücke in der Kolonie Neudorf verbindet Domaczewo und Slawatycze

1915

 

Foto vom Eingang zur Neudorfer Versammlung

 

Siegel der Gemeinde von 1798

 

Приходской (?) оркестр прихода Нейдорф. Фотография 1928г.

Pfarrorchester der Pfarrei Neudorf.

Foto von 1928

 

Präsidententreffen in Domachevo im Jahre 1928

Auf dem Fotovoit, ks. P. Tatarinovich, Pfarrer der örtlichen lutherischen Gemeinde, Einwohner von Domachevo und Neudorf

 

Bauern Neudorf-Neubrow

1928

 

Treffen von Präsident Ignacy Moscicki in der Kolonie Neudorf.

30. Juni 1928

Auf dem Foto: Woight, lutherischer Pastor, Kolonialbewohner

 

Foto der Damachevo-Slavatyche Brücke über den Bug

(1921~1939)

 

 

Foto der Damachevo-Slavatyche Brücke über den Bug

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Brücke in Moscice Dolne (Neudorf)

 

Das alte Golendry-Haus in Neudorf (Moscice Dolne) auf polnischer Seite in den 1960er Jahren
Foto: Anthony
Chor
azy

 

Das überlebende Haus der Golendry am Rande des Dorfes Podluzhie
Foto: 2012

 

Die Domachevo-Slavatyche Brücke 1917 während der deutschen Besatzung

 

Die Brücke in der Kolonie Neudorf verbindet Domaczewo und Slawatycze

1915

 

Schreiben vom 9. Februar 1909

 

Siegel der Gemeinde in deutscher Sprache

 

Altar der Neudorfer Sammlung.

Foto 1928-1930

 

Bauern Neudorf-Neubrovauf der Landwirtschaftsausstellung in Domachevo. 1928

 

Foto der Damachevo-Slavatyche Brücke über den Bug

1928

 

Ernte in Neudorf 1933

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Moscice Dolne (Neudorf)

 

Valery Melher in der Nähe seines Hauses
Ehemalige Kol. Neudorf
1973

 

Das überlebende Golendr-Haus in der Nähe des Friedhofs im Hof ​​von Salov
(2005 niedergebrannt)
Foto: 2003

 

 

 

 

Iwan Prokopyuk

 

 

 

Treffen der Bewohner von Neudorf-Neubrow in Gorzke (Deutschland) im Jahr 1964

 

 

1+30:Leokadia + Alexander Ryll; 3+53: Bruno+ Ewalde Baum, Janschuk (Wutzow);  4:Eva Hildebrant; 5+Johanna+Michael Bendyk;

8: Katharina Kessler geb. Huneburg;  9: Johann Baum – Janschuk  + 29: Toter Valeria Baum (Wutzow); 10 + 38: Johann + Ehefrau Ryll – Olschinski (Delitsch);  11: Wilhelm Selent;  13: Frau von Pastor Zalewski; 14: Pastor Lipski Leipzig; 15 + 16: Frau + Pastor Ohnsorge/Gorzke; 17: Pastor Zalewski; 18: Frau Kramer; 20: Adolf Selent; 21: Karl Baum Vater von Wanda Petrulan; 22, 23, 24: Alexander, Gustav + Leonhard Holz; 27 + 28: Sigismund + Talka Broska (Brzoska); 32: Josef Selent; 37: Alfia Ryll geb. Selent;

39: Olentina Ryll; 43+44: Gertrud + Alfred Huneburg (Bocion); 45+46: Eduard + Elsa Selent (Kapral); 47+48: Alida + Siegfried Selent; 49+50: Susanne geb. Ryll + Ludwig Ryll; 51+79: Walli + Otto Ryll (Kucharuk); 55+56: Wanda geb. Ludwig + Adolf Bendyk; 57, 58, 59: Eduard (Federiuch), Gunther, Albert Hildebrandt; 60: Sophie Hildebrandt geb. Ryll; 63: Sophie Hildebrandt (geb. Hildebrandt) (Ferdiuch); 64: Johanna Baum (Wutzow); 65: Frau Selent  (Dangelsdorf); 66+67: Eduard + Berta Bab; 68: Helene Selent geb. Huneburg; 69: Eugenie Baum ; 70: Emma Friedrich geb. Baum; 71+72: Hedwig + Johann Selent (Pawlowski); 74: Eduard Brzoska; 76: Sigismund Hildebrandt (Ferdiuch, Vater von Heinrich); 81: Leokadia Holz; 84: Eduard Ryll (Olschinski); 85: Lotte Ryll geb. Holz; 86: Julia Baum geb. Unrath; 87: Elfriede  Holz; 88: Robert Ryll (Hans); 89: Leokadia Selent; 94: Pauline Holz; 96: Gustaw Ryll (Prothese); 100: Martin Witt;.

 

Quelle: Eduard Butow
 

 

 

 


 

 

 

Bei Verwendung von Materialien von der Site ist ein Link zur Site erforderlich

 

 

 

 

 

ivan7710@mail.ru

 

 

 

 

 

Bei Verwendung von Materialen von der Site ist ein Link zur Site erforderlich.

Entwicklung und Design der Website: Prokopyk I. (2008-2022)